Vorteile einer Listung im DEX für Ihr Unternehmen

​Ihr Unternehmen ist wirtschaftlich erfolgreich, hat gegenüber seinen Stakeholdern Verantwortung übernommen und eine hohe Nachhaltigkeitsleistung erreicht. Mit dem DEX kommunizieren Sie diesen Erfolg allen Stakeholdern und der Öffentlichkeit – nicht nur den Investoren. Die Frage, inwiefern Ihr Geschäftsmodell nicht nur wirtschaftlich, sondern auch in  ethischer Hinsicht zukunftsfähig ist, beantworten Sie im Rahmen einer Status-Quo-Analyse Indikativ durch Gutachter der FAIR PROFIT GmbH. Bei entsprechendem Reifegrad ist die Listung im DEX Bronze erreicht. Diesen Erfolg können Sie dann intern und extern in angemessener Weise kommunizieren.

Was bedeutet „zukunftsfähig“?

In der strategischen Planung Ihres Unternehmens – egal ob inhabergeführter Mittelstand oder Großkonzern – stehen immer folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Wie kann der Unternehmenswert erhalten oder gesteigert werden?

  • Wie kann die Kundenzufriedenheit erhöht werden?

  • Wie kann die Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert und der Fachkräftebedarf gesichert werden?

  • Wie können die Nachhaltigkeitsberichterstattung und internationale Standards erfüllt werden (nicht-finanzielle Berichterstattung)?

  • Wie ist die Lieferkette dauerhaft sicherzustellen und den Anforderungen anzupassen?

  • Wie erreichen Sie Transparenz für relevante Stakeholder?​

  • Wie können externe (Reputations-)Risiken minimiert werden?

Zukunftsfähig ist ein Geschäftsmodell dann, wenn diese Fragen nicht nur aus der Perspektive des wirtschaftlichen Erfolgs beantwortet werden. Zukunftsfähigkeit basiert auf der Umsetzung eines zeitgemäßen Verständnisses von unternehmerischem Erfolg im 21. Jahrhundert: Anständiges Verhalten bedeutet nicht nur, die legitimen Erwartungen der Gesellschaft und der eigenen Organisation zu berücksichtigen, sondern auch grundlegende ethische Werte und Prinzipien sowie daraus abgeleitete Normen, Gesetze und Regelungen zu respektieren und einzuhalten.

​Mit dem Weg in den DEX erreicht Ihr Unternehmen:

1. Signalwirkung in seinen Rollen als Unternehmer, Arbeitgeber, Lieferant, Kunde und als Teil der Gesellschaft.

2. Verstärkung der Unternehmensmarke als Good Corporate Citizen.

3. Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, insbesondere als Arbeitgeber.

4. Identifikation von Innovationspotenzialen aus der umfassenden Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung.

5. Unabhängig zertifizierte exzellente Unternehmensführung mit dem Nachweis, wo sich das Unternehmen im Hinblick auf die im Entwicklungsmodell berücksichtigten Standards integrer und verantwortlicher Unternehmensführung befindet.

6. Reputationsgewinn durch Auskunftsfähigkeit und Erfüllung gesellschaftlicher Erwartungen an anständige Unternehmen.

7. Unterstützung und Begleitung durch ein Managementmodell, welches einschlägige globale Standards unternehmerischer Verantwortung mit den praktischen Erfahrungen aus der Evaluierung und Zertifizierung verantwortlicher, exzellenter Unternehmensführung und den Business Excellence Kriterien der European Foundation of Quality Management (EFQM-Modell) verbindet.

Der DEX unterscheidet sich gegenüber anderen Zertifikaten und Indizes:

  • Wir bewerten die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells eines Unternehmens ganzheitlich und zeitgemäß, unabhängig und transparent.

  • Wir stärken mit dem DEX die Erfolgsfaktoren unternehmerischen Handelns. Eine Listung im DEX stärkt die systematische Auskunftsfähigkeit des Unternehmens.

  • Der Weg in den DEX entwickelt die Führung der Organisation weiter. Er ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

  • Das Besondere:

    • Vertreter von Wissenschaft und Wirtschaft als Initiatoren.

    • Holistisches Modell: Finanzieller Erfolg und ethisches Verhalten werden prämiiert.

    • Aktualität des Begriffs “Anstand” im gesellschaftlichen Diskurs.

    • Externe Evaluierung, unabhängiger Zertifizierungsausschuss.

  • Der DEX stärkt den Ruf der deutschen Wirtschaft:  Erfolg mit Anstand als das neue „Made in Germany“

Ihr Mehrwert:

  • Gesellschaftlicher Mehrwert

    • Wir leben nicht in einer Freien, sondern einer Sozialen Marktwirtschaft. Davon profitieren wir alle.

    • Soziales Handeln von Unternehmen ist moralisch richtig, vernünftig und wirtschaftlich langfristig vorteilhaft. 

  • Wirtschaftlicher Mehrwert

    • Corporate Social Responsibility nützt dem guten Ruf des Unternehmens und mindert Risiken.

    • „Erfolg mit Anstand“ ist auf das Unternehmen im Ganzen ausgerichtet, top-down aufgebaut, unterstützt die Strategie und die Unternehmensführung nachhaltig. Anstand weckt Vertrauen.

    • Das Modell ist modular, es bezieht die Menschen ein, dient Organisationsentwicklung, unterstützt Unternehmen als lernende Organisation und ermöglicht Image-Gewinn. 

    • Das wirkt sich auch auf die Arbeitgeber-Attraktivität des Unternehmens aus. 

  • Moralischer Mehrwert

    • ​Eine moralische Grundhaltung ist Bestandteil klassischer Erfolgskonzepte (Ehrbarer Kaufmann, Mitarbeiter-Identifikation, gesellschaftliche Verantwortung).